a) von der A4 Abfahrt “Weimar” kommend fahren Sie in die Stadt und folgen der Straße bis zum Ende (Ampel, an der nur noch links oder rechts abbiegen möglich ist). Hier links abbiegen (Belvederer Allee -> heisst wenig später Marienstr.).Immer der Vorfahrtstrasse folgen (über Steubenstrasse, Gropius-, H.-Heine-, Friedensstrasse und Jenaer Strasse fahren). Wem das zu kompliziert ist, der kann auch von der A4 die Abfahrt “Mellingen” nehmen und über Mellingen nach Umpferstedt (Ri Apolda) auf die B7 fahren. Dann kommt man über die B7 nach Weimar und kann der Wegbeschreibung “von Jena kommend” (siehe unten) folgen.                              

 

b) von Jena (B7) kommend: Nachdem Sie das Ortseingangsschild passiert haben biegen Sie an der 2. Ampelkreuzung (am Goethearchiv - graues, großes Gebäude) links ab. Dann folgen Sie der Vorfahrtsstrasse nach rechts über die Ilm und biegen gleich wieder rechts ab. Nach ca. 50 m steht rechts das Adventhaus.

 

c) vom Bahnhof kommend (zu Fuß - ca. 15 min.): Wenn Sie aus dem Haupteingang des Bahnhofs heraustreten, laufen Sie geradeaus die Carl-August-Allee hinunter. Unten macht die Strasse einen kleinen rechts-links-Knick um das Museum für Moderne Kunst herum, dem zu folgen ist. Weiter der Strasse folgen bis zur Ampel (hier endet die Carl-August-Allee). An dieser Ampel links in die Friedensstr. einbiegen. Auf der rechten Seite taucht ein weißes Hochhaus auf. An diesem Haus rechts in die Jakobstr. einbiegen und geradeaus durchlaufen bis zur Querstrasse “Untergraben”. Hier links abbiegen und bis unten durchlaufen. (Die Strasse heisst wenig später Gerberstr.) Wo die Strasse einen Rechtsbogen macht steht das Adventhaus.

 

Sollten Ihnen diese Wegbeschreibungen nicht weiterhelfen, weil Sie z.B. aus einer anderen Richtung kommen, kontaktieren Sie uns unter info@adventgemeinde-weimar.de
Wir erstellen Ihnen gerne eine individuelle Wegbeschreibung und beantworten auch gerne Ihre Fragen.

Hier finden Sie uns

Adventgemeinde Weimar
Gerberstraße 13
99423 Weimar

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Adventgemeinde Weimar